NHU e.V. | Urbanstraße 21 | 10961 Berlin | 030 6904970 | Email

Willkommen

im Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V. in Berlin-Kreuzberg

       Seit 2010 ist das Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 barrierefrei zugänglich.














Engagement – das bewegt! Wie Freiwilligenagenturen die Welt verbessern

Bei der diesjährigen Verleihung des Innovationspreises der bagfa e.V. - Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen - wurde die FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain kürzlich für ihren gelungenen Projekttransfer ausgezeichnet.

Sie startete vor 13 Jahren das Patenschaftsprojekt: biffy, das für Big Friends for Youngsters steht.

Die FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain war damit Pionierin und Wegbereiterin für die Patenschaftsszene in ganz Deutschland. Sie war maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung des Patenschaftsprojekts biffy beteiligt. biffy Berlin e.V. hat seitdem Hunderte von Patenschaften zusammen gebracht und begleitet aktuell rund 250 aktive Tandems zwischen Kindern im Grundschulalter und freiwilligen Erwachsenen, die ihnen freundschaftlich zugewandte Bezugspersonen sind.

Auch nach der Ausgründung des Vereins biffy e.V. im Jahr 2004 unterstützte die FreiwilligenAgentur das Patenschaftsprojekt kontinuierlich in der Weiterentwicklung. 2008 bekam biffy eine eigene Geschäftsstelle, der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Zudem hat das Projekt eine Vielzahl von Nachahmern im ganzen Bundesgebiet gefunden, die sich vor allem in der Aufbauphase zum Teil von biffy Berlin e.V. haben beraten lassen. Ebenfalls wurden die Erfahrungen aus dem Projekt über die bundesweite ‚Aktion zusammen wachsen’ sowie mehrere Broschüren und Leitfäden für andere Organisationen nutzbar gemacht.

„Für Freiwillige, die zur Beratung in die Agentur kommen und sich für Kinder engagieren möchten, zu den Öffnungszeiten von Kindereinrichtungen aber selbst noch arbeiten, ist es eine schöne Möglichkeit, ein Kind einmal wöchentlich zu treffen und gemeinsam die Freizeit zu gestalten“, schildert Andrea Brandt, die vor 13 Jahren biffy als Koordinatorin aufgebaut hat und seit 2004 auch die FreiwilligenAgentur leitet, einen der Vorteile der engen Zusammenarbeit. Obwohl es nicht immer leicht sei, die Finanzierung des Vereins zu sichern, hat sich der Schritt zur Ausgründung in jedem Fall gelohnt, findet sie und feiert die Auszeichnung mit den Kolleg/innen beider Organisationen.

Ansprechpartnerin:

Andrea Brandt

FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain

Grimmstr. 16, 10967 Berlin

Tel.: 311 66 00 77

a.brandt(at)die-freiwilligenagentur.de

www.die-freiwilligenagentur.de

 

 

 


Kreuzberger Erklärung

Vieles, was Berlin und Bezirke wie Kreuzberg attraktiv macht, ist Gewachsenes – oftmals unter schwierigsten Bedingungen. Es geht um alte Arbeiterbezirke mit einer dem Zweck entsprechenden Architektur, durch die der Grundstock für Berliner Besonderheiten gelegt wurde, zum Beispiel Wohnen und Arbe...


Alle News >>