Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

Gemeinwesenarbeit Urbanhafen

Urbanhafen

Anfang Juni ist die Gemeinwesenarbeit am südlichen Teil des Urbanhafens gestartet. Das aus Landes-Mitteln finanzierte 2,5 jährige Projekt möchte ein diverses und interdisziplinäres Kooperationsnetzwerk aufbauen, das die Vielfalt der Nachbarschaft abbildet und sich mit den wachsenden Herausforderungen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Nutzungskonflikte im öffentlichen Raum beschäftigt.

Gemeinsam mit lokalen Initiativen und Gewerbetreibenden wollen wir diskriminierungskritische Beteiligungsmöglichkeiten schaffen und Konfliktlösungen für einen inklusiven und lebenswerten Urbanhafen erarbeiten.

Ab Juli sind wir regelmäßig mit unserer „Planbude“, einem Bauwagen, auf der Grünfläche vor dem Urban-Krankenhaus, führen Gespräche mit Nutzer:innen der Ufers und organisieren niedrigschwellige Aktionen während unseren Themenwochen zu “Klima”, “Wahlrecht” und “Obdachlosigkeit”, die im Spätsommer und Herbst stattfinden werden. Wir möchten Menschen für diese Themen sensibilisieren, weitere Ideen und Wünsche für den Urbanhafen sammeln und einen Arbeitskreis "Drogennutzung im öffentlichen Raum" mit Expert:innen der Suchthilfe, des Vivantes Klinikums und mit Anwohner:innen aufbauen.

Kommt gerne mal auf einen Kaffee vorbei und sprecht uns an! Für den Umbau unseres Bauwagens freuen wir uns über helfende Hände.

Ansprechpersonen:

Sarah Flemming und Bahar Sanli

GWA Urbanhafen

Jahnstraße 4 | 10967 Berlin

E-Mail: gwa-urbanhafen(at)nachbarschaftshaus.de

Mobil: 0176 462 958 77