Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

Gemeinwesenarbeit Nachbarschaftszentrum RuDi

Gemeinwesenarbeiterin Josephine Tipke vor dem Nachbarschaftszentrum RuDi

Mobile Stadtteilarbeit Friedrichshain Südost

Seit Beginn des Jahres 2021 ist das Nachbarschaftszentrum RuDi in der Trägerschaft des Nachbarschaftshauses Urbanstraße e.V. Im Zuge dieses Trägerwechsels wurde ab Mai 2021 der neue Arbeitsbereich Gemeinwesenarbeit (GWA) im RuDi geschaffen. Dabei geht es uns darum, stärker mit den Menschen in der Nachbarschaft zu ihren Anliegen, Sorgen und Problemen ins Gespräch zu kommen und insbesondere die gemeinwohlorientierten Themen zu unterstützen. Gleichzeitig möchten wir Initiativen der Anwohner:innen auch direkt im Nachbarschaftszentrum RuDi Raum und Unterstützung geben. Durch die Gemeinwesenarbeit sollen diese nachbarschaftlichen Themen und die Anwohner:innen noch stärker mit dem RuDi verbunden und mit unterschiedlichen Ressourcen gestärkt werden. Dazu gehören z.B. Räume, Netzwerke und Kontakte. So soll die sozialräumliche Entwicklung gestärkt und das Nachbarschaftszentrum RuDi darin fest verankert werden.

Im Rahmen der im November 2021 gestarteten Mobilen Stadtteilarbeit werden wir aktivierende Befragungen im Stralauer und im Boxhagener Kiez durchführen sowie in den beiden Kiezen an mobilen Standorten präsent sein. Von besonderem Interesse soll sein, wie Bewohner:innen von der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen betroffen sind und welche Bedarfe sich daraus ergeben.

Die GWA im RuDi - Mobile Stadtteilarbeit Friedrichshain Südost wird seit November 2021 im Rahmen von React-EU aus Mitteln der Europäischen Union als Teil der Reaktion auf die Covid-19 Pandemie gefördert.

Bei Fragen zu und für weitere Informationen und bei Interesse an einer Zusammenarbeit wenden Sie sich bitte an die Gemeinwesenarbeiterin im RuDi.

Kontakt und Ansprechpartnerinnen:

Gemeinwesenarbeit Nachbarschaftszentrum RuDi

Josephine Tipke, mobil: 0176 97726534, j.tipke(at)nachbarschaftshaus.de

Lena Mischke, mobil: 0157 83513642,  l.mischke(at)nachbarschaftshaus.de

Manuela Jahn, Tel.: 030 / 292 96 03, m.jahn(at)nachbarschaftshaus.de

Modersohnstr. 55, 10245 Berlin