Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

Theater im Nachbarschaftshaus

Theater im Nachbarschaftshaus
Theater im Nachbarschaftshaus

IKARUS, UrbanEnsemble, Legislatives Theater, Kieztheater

Als sozial-kulturelles Zentrum verfolgt das Nachbarschaftshaus seit 1955 kontinuierlich kulturelle Ansätze. Dabei geht es uns darum, Menschen aus der Nachbarschaft mit künstlerisch-kulturellen Angeboten die Reflexion gesellschaftlicher Realitäten zu ermöglichen. Unser langjährigstes Theaterprojekt IKARUS wurde 1988 als intergeneratives Improvisationstheater konzipiert. Noch heute werden die Stücke auf Grundlage der Lebenserfahrungen der Theaterspielenden entwickelt. Seit Jahren belebt eine zunehmende Vielfalt von Theaterprojekten unser Haus:

  • seit 1989 Theatergruppe IKARUS: drei Generationen improvisieren auf der Bühne
  • seit 2005 Kieztheater Kreuzberg - Forumtheater für den Kiez
  • seit 2006 UrbanEnsemble – ein Theater von Arbeitslosen, prekär Beschäftigten und Freiberuflern
  • seit 2008 Legislatives Theater Berlin - Theater trifft Politik
  • www.legislatives-Theater.de
  • www.Jens-Clausen.de

Gefördert von:

Ansprechpartner

Jens Clausen