Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

Begegnung

  • Kiez Café im Kreuzberger Stadtteilzentrum
  • Mo-Do

Kiez Café im Kreuzberger Stadtteilzentrum

Mo-Do

Treffen – Austauschen – Nachbarschaft erleben

Während unserer Öffnungszeiten können Sie im Kiez Café nachbarschaftliche Kontakte knüpfen, pflegen und sich zu sozialen und kulturellen Veranstaltungen informieren. Sie können eine Ausstellung in unseren Räumen genießen oder einen Museumsbesuch u.ä. woanders planen. Gesellschaftsspiele ausleihen und spielen oder unsere Tauschbibliothek nutzen um in einem Buch zu schmökern oder ein gelesenes durch ein „neues“ zu ersetzen. Oder einfach Ihre eigenen Ideen umsetzen!


Kommen Sie doch einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Montag:   10:00 -13.00, 15:00–18:00 Uhr
Dienstag:  10:.00 - 13:00, 14:30–18:30 Uhr
Mittwoch: 10:00 -13:00, 15:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00-13:00, 14:30–17:00 Uhr
Freitag geschlossen

Kreuzberger Stadtteilzentrum, Lausitzer Straße 8

  • TauschRausch-Treffen des Kreuzberger Tauschring
  • Letzter Sonntag im Monat, 14.00-17.00 Uhr

TauschRausch-Treffen des Kreuzberger Tauschring

Letzter Sonntag im Monat, 14.00-17.00 Uhr

Im Kreuzberger Tauschring ist viel los. Es wird nicht nur getauscht, sondern auch organisiert, erzählt, gecoacht, solidarisiert, in die Zukunft geblickt, geschrieben und illustriert, Auskunft gegeben und verwaltet, diskutiert und abgestimmt.

Der TauschRausch findet jeden letzten Sonntag im Monat von 14:00–17:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße statt.

Weitere Infos unter

kreuzberger-tauschring.jimdo.com

oder montags 18:00–20:00 Uhr im Nachbarschaftshaus, Urbanstr. 21.

 

  • Frauencafé
  • Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr

Frauencafé

Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr

Das Frauencafé ist eine Gruppe farsisprachiger und deutschsprachiger Frauen, die sich wöchentlich treffen, um gemeinsam Kaffee und Tee zu trinken, Kuchen zu essen, Filme zu schauen, zusammen zu kochen, zu quatschen und sich auszutauschen.

Die Gruppe wächst stetig und umfasst eine weite Altersspanne.

Nachbarschaftshaus, Urbanstraße 21

Kontakt: Theresa Jänicke, frauencafe(at)nachbarschaftshaus.de,

oder Ana Münch, Tel.: 690 497 20,  e-mail: offener-bereich(at)nachbarschaftshaus.de

 

 

  • Unterstützung und Begleitung im Alltag

Unterstützung und Begleitung im Alltag

Möchten Sie gerne besucht werden und Kontakt zu anderen Menschen haben?

Kennen Sie ältere Menschen in Ihrem Umfeld, die alleine leben und sich Gesellschaft wünschen?

Das Nachbarschaftshaus Urbanstr. e.V. bietet Unterstützung und Begleitung an für Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft von gesundheitlichen Beeinträchtigungen betroffen sind. Wir begleiten Sie:

  • zum Arzt
  • zum Einkauf oder Friseur
  • zu kulturellen Veranstaltungen
  • zu Ämtern
  • zu Freunden oder bei Spaziergängen

Dieses Angebot ist kostenfrei.

Infos im Offenen Bereich oder bei Ana Münch, Tel. 690 49 7 0, E-mail: offener-bereich(at)nachbarschaftshaus.de

 

  • Bewohnertreffen „Barrierefreiheit in Kreuzberg“

Bewohnertreffen „Barrierefreiheit in Kreuzberg“

Barrierefreiheit betrifft fast alle!

Ältere Menschen, Familien, Paare, Alleinstehende – mit und ohne Beeinträchtigung. Wir wollen Raum für Austausch, Vernetzung und gemeinsame Aktionen schaffen, damit unsere Nachbarschaft bunter und vielfältiger wird. Welche Anliegen und Ideen zum Thema Barrierefreiheit haben Sie?

Möchten Sie sich mit (anderen) Betroffenen und Angehörigen Betroffener austauschen? Wollen Sie aktiv an unseren Projekten wie z.B. „Rampenaktion - Jede Rampe ist ein Zeichen von Willkommenskultur“ oder ein „Kiezatlas für (fast) alle - Orte der Begegnung“ mitwirken?

Dann sind Sie genau richtig bei uns. Wir sind eine Gruppe von aktiven Bewohner*innen, jung und alt, mit und ohne Beeinträchtigung. Jede*r ist herzlich wilkommen.

Aktuelle Termine erfragen sie bitte telefonisch.

Kontakt: Theresa Jänicke,  Tel. 690 497 21

gekko(at)nachbarschaftshaus.de

 

  • Vätertreff
  • Freitag 17:00–19:00 Uhr

Vätertreff

Freitag 17:00–19:00 Uhr

Die Gruppe besteht momentan mehrheitlich aus Vätern mit Migrationshintergrund und findet auf Deutsch und Arabisch statt. Die Treffen beschäftigen sich mit Fragen rund um das Vatersein, Erziehung und die allgemeinen Herausforderungen des Familienlebens sowie mit tagesaktuellen Geschehnissen.

Wir suchen den Austausch aus verschiedenen Perspektiven und fördern die Vernetzung der Väter untereinander. Auch wird gerne gemeinsam gekocht und gegessen. Regelmäßig organisieren wir gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen der Väter mit ihren Kindern.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

„Dütti-Treff“ am Werner-Düttmann-Platz, Urbanstraße 48e

Mounaim Katir

vaeter(at)nachbarschaftshaus.de

Tel.: 0152 146 147 18

  • BürgerGenossenschaft Südstern e.V. - Solidarisch leben im Kiez

BürgerGenossenschaft Südstern e.V. - Solidarisch leben im Kiez

Die BürgerGenossenschaft Südstern e.V. ist eine Initiative, in der Nachbarn gegenseitig Unterstützung leisten und die sich im öffentlichen Raum engagiert.
Am Südstern haben wir einen Kiez-Kiosk als Nachbarschaftstreffpunkt aufgestellt. Hier organisieren wir mit Kooperationspartnern Beratung zu verschiedenen Themen. Dienstags treffen wir uns alle 14 Tage zum gemeinsamen Abendessen (Suppe-Kochen oder jede*r bringt was mit) ab 18.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustraße 12. Freitags treffen wir uns ab 16.00 Uhr zum Nachbarschaftscafé am Kiez- Kiosk. Interessierte sind herzlich eingeladen dazuzukommen.
Aktuelle Termine auf: www.bg-suedstern.de

BürgerGenossenschaft Südstern e.V.

Tel. 311 66 00 70

(Bürozeiten: Mo. 10-12 Uhr und Do. 18-20 Uhr, in der FreiwilligenAgentur Friedrichshain-Kreuzberg, Grimmstr. 16, Haus der Parität am Urban)

  • Sprachcafé - Sprechen für Neugierige
  • Montag 14.00 bis 17.30 Uhr

Sprachcafé - Sprechen für Neugierige

Montag 14.00 bis 17.30 Uhr

Jeden Montag laden wir Euch - neue und alte Berliner, Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete ein. Wir wollen gemeinsam sprechen, zuhören, lernen, fröhlich sein, lachen und spielen. Bei Fragen und Problemen mit Behörden suchen wir gemeinsam nach Lösungen. Wie in einem Café gibt es Getränke, kleine Snacks und manchmal selbsgebackenen Kuchen. Wir freuen uns auf Euch!

Informationen zum Sprachcafé über fb-Gruppe: Sprachcafés in Berlin

Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustr. 12

Informationen:  Sarah Albert

Tel. 285 084 42

mgh-gneisenau(at)nachbarschaftshaus.de

  • Kochen mit Freunden für die Nachbarschaft
  • Freitag, 14.00 - 16.00 Uhr

Kochen mit Freunden für die Nachbarschaft

Freitag, 14.00 - 16.00 Uhr

Tim und Homan laden Menschen aus der Nachbarschaft und Umgebung herzlich zum gemeinsamen Kochen ein. Leona und Amir  waren ebenfalls begeistert von der Idee und so kam ein tatkräftiges, deutsch- und farsisprachiges  Team von jungen Leuten zusammen. Heute lebt das "Cooking with friends" vom Engagement aller und von der Vielfalt der Teilnehmer*innen In dieser Gruppe geht es nicht nur ums Kochen, sondern darüber hinaus darum, sich über Fragen des Alltags auszutauschen, gemeinsam Spaß zu haben, Experten zu verschiedenen Themen einzuladen und auch Freundschaften zu schließen.

Anmeldung unter: cookingwithfriends(at)nachbarschaftshaus.de

Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustraße 12

Jeden Freitag: 14:00 – 16:00 Uhr

  • Interkultureller Familiennachmittag
  • 2 mal monatlich, Termine bitte erfragen

Interkultureller Familiennachmittag

2 mal monatlich, Termine bitte erfragen

Bei unserem interkulturellen Treffen entsteht Gemeinschaft durch Begegnung, Dialog zwischen Familien unterschiedlicher Kulturen und Sprachen und respektvolles Miteinander.

Wir sind offen für andere Meinungen und Sichtweisen.
Die Besucher*innen können gerne auch Spezialitäten aus ihrer Heimat mitbringen und ihre eigene Kultur vorstellen.
Für Kinder gibt es eine Spielecke mit Bastel- und Malmöglichkeit.
Jede*r ist bei uns herzlich willkommen!

Die Familiennachmittage finden zwei Mal im Monat statt, jeweils 15:00 bis 18:00 Uhr  im Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustraße 12. Termine bitte erfragen.

Kontakt: Sarah Albert / Wahiduzzaman Khan
Tel.: 28508442
E-mail: mgh-gneisenau(at)nachbarschaftshaus.de

  • Eltern-Kind-Treff

Eltern-Kind-Treff

Hast du Lust...

  • andere Eltern und Kinder kennen zu lernen und dich über dies und das auszutauschen?
  • dein Kind in seiner Entwicklung zu fördern durch soziale Kontakte und neue Erfahrungen?
  • selbst die Gruppe aktiv mitzugestalten?

In dieser Gruppe geht es darum, sich selbst zu organisieren und andere Eltern und Kinder aus dem Kiez kennenzulernen.

Das Angebot ist kostenfrei.

Die Gruppe trifft sich zweimal im Monat, in der Regel mittwochs am Nachmittag.

Bei Interesse bitte bei Sarah Albert Termine erfragen: mgh-gneisenau(at)nachbarschaftshaus.de, Tel. 28508442

Mehrgenerationenhaus Gneisenaustraße, Gneisenaustr.12, 10961 Berlin

  • Familiengarten
  • Mittwoch 13:00-19:00 Uhr

Familiengarten

Mittwoch 13:00-19:00 Uhr

Jeden Mittwoch bieten wir Familien und Eltern mit Kleinkindern die Möglichkeit, unser Außengelände zu nutzen und bei Waffeln, Kaffee und Tee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Kinderfreizeiteinrichtung GraefeKids, Hasenheide 44, 10967 Berlin

Tel. 030-68075375, graefe-kids(at)nachbarschaftshaus.de

  • Frauencafé für Frauen aus Eritrea
  • Mittwoch, 16.00 - 18.00 Uhr

Frauencafé für Frauen aus Eritrea

Mittwoch, 16.00 - 18.00 Uhr

Die Frauengruppe ist tigrinya- und deutschsprachig . In entspannter Atmosphäre tauschen sich die Frauen über aktuelle Probleme und Themen aus, unterstützen sich gegenseitig und lernen gemeinsam Deutsch.
Kinder können gerne mitgebracht werden.

Sozio-kulturelle Projekträume Bona Peiser
Oranienstraße 72
10969 Berlin

Kontakt und Anmeldung: Grit Langbehn

Tel.: 030 311 66 00 77, g.langbehn(at)nachbarschaftshaus.de

 

  • Wohnen und Leben im Chamissokiez - Aktiv gestalten - Lebensqualität erhalten
  • Letzter Dienstag im Monat, 18.30 - 20.30 Uhr

Wohnen und Leben im Chamissokiez - Aktiv gestalten - Lebensqualität erhalten

Letzter Dienstag im Monat, 18.30 - 20.30 Uhr

Im Spätsommer 2018 haben wir diesen Gesprächskreis gestartet, und es hat sich eine feste Gruppe entwickelt, zu der immer wieder einzelne Personen hinzustoßen. Wir vernetzen uns, tauschen Erfahrungen aus, unternehmen gemeinsam etwas (Lesekreis, Spaziergänge, Teilnahme an Veranstaltungen). Was uns verbindet? Nach Wegen zu suchen, wie wir unser Leben auch bei schmalem Einkommen, niedriger Rente oder Transferleistungen aktiv und stimmig gestalten können.

Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustraße 12
Kontakt: Veit Hannemann
Tel. 285 084 42
v.hannemann(at)nachbarschaftshaus.de

  • dabei.sein-Patenschaften

dabei.sein-Patenschaften

Mit den dabei.sein-Patenschaften möchte die FreiwilligenAgentur Begegnungen und Erlebnisse zwischen Freiwilligen und Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte ermöglichen. In einem kurzfristigen Engagement von zunächst drei Treffen begegnet Ihr Euch, gestaltet Freizeit gemeinsam und habt Teil an der Lebenswelt Eures Gegenübers.

Kontakt:
dabei.sein-Patenschaften
Grit Langbehn, Sally Pegesa
FreiwilligenAgentur Friedrichshain-Kreuzberg
Grimmstraße 16 , 10967 Berlin
Tel. 311 66 00 77
patenschaften(at)die-freiwilligenagentur.de

 

  • Interkulturelles MännerCafé
  • Mittwoch, 17.00 - 19.00 Uhr

Interkulturelles MännerCafé

Mittwoch, 17.00 - 19.00 Uhr

Das MännerCafé für Männer mit Migrations- oder Fluchterfahrung bietet Raum, um bei Kaffee und Tee miteinander ins Gespräch zu kommen, sich über Fragen des Alltags auszutauschen und Expert*innen zu verschiedenen Themen einzuladen. Die Gesprächsthemen werden in Absprache mit den Teilnehmern entwickelt und finden in der Regel auf Deutsch statt - für Übersetzung kann bei Bedarf gesorgt werden.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung.

Tim Ünsal und Alex Hashem

t.uensal(at)nachbarschaftshaus.de

  • Treffpunkt NHU

Treffpunkt NHU

Neben konkreten Begegnungsangeboten können Sie sich hier im Nachbarschaftshaus im Rahmen der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 10.00 - 18.00 Uhr) natürlich auch gerne mit Freunden oder Bekannten verabreden. Sollte der Platz an einem Tisch im Foyer nicht ausreichen, fragen Sie bitte bei Ana Münch im Offenen Bereich, wann es günstig wäre, sich vielleicht in der Veranda oder im Kaminzimmer zusammenzusetzen.

Infos im Offenen Bereich oder bei Ana Münch, Tel. 690 497 0
offener-bereich(at)nachbarschaftshaus.de