Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

April

Wie wohnen Geflüchtete in Friedrichshain-Kreuzberg? | Donnerstag, 04.04.2019, 10.00 - 13.00 Uhr weiterlesen >> 

Wie wohnen Geflüchtete in Friedrichshain-Kreuzberg?

Donnerstag, 04.04.2019, 10.00 - 13.00 Uhr weiterlesen >>

Infoveranstaltung im Rahmen der Aktionswoche Mietenwahnsinn

am 04.04.2019 von 10 bis 13 Uhr im Aquarium / Südblock

Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin


Flyer zur Veranstaltung


VorBilder - Vernissage | 10.04.2019, 18.00 - 22.00 Uhr weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

VorBilder - Vernissage

10.04.2019, 18.00 - 22.00 Uhr weiterlesen >>

Wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "VorBilder" von Erika de la Rosa, ab 18.00 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstraße.

Sie ist anschließend bis zum 21. Mai im Haus zu sehen.

Kontakt: Ana Münch, offener-bereich(at)nachbarschaftshaus.de

Tel.: 690 497 20

 

 


Kreuzberger Wohntisch | Dienstag, 16. April, 18.00 Uhr weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Kreuzberger Wohntisch

Dienstag, 16. April, 18.00 Uhr weiterlesen >>

Der Kreuzberger Wohntisch ist ein offener Treffpunkt für Menschen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und zusammen mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Wir bieten ihnen ein Diskussionsforum und einen Begegnungsraum, um sich auszutauschen, aktiv Wohnperspektiven zu entwickeln und auch um gemeinsame Projektideen zu starten. Insbesondere möchten wir dabei Menschen mit Interesse an Wohnprojekten zu (bezahlbarer) Miete unterstützen.

Kontakt:

Markus Runge, Tel: 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de

Bettina Bofinger, Tel: 690 497 17

b.bofinger(at)nachbarschaftshaus.de

Nachbarschaftshaus, Urbanstraße 21


Frauenfrühstück | Mittwoch, 24.04.2019, 10.00 Uhr weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Frauenfrühstück

Mittwoch, 24.04.2019, 10.00 Uhr weiterlesen >>

Eingeladen sind Frauen, die miteinander ins Gespräch kommen, sich mit frauenspezifischen Themen beschäftigen und vielleicht gemeinsame Unternehmungen starten wollen uvm.

Kosten: 7,- €.

Frühstücksteilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anschließend um 11:00 Uhr:

Filmvorführung „Aischa, der Tanz und wir“
Dokumentation von den Filmemacherinnen Christine Bartel und Sabine Welzel über das außergewöhnliche Leben der Tänzerin und Tanzlehrerin Aischa Schurkus.
Mit vielen Tanzaufnahmen aus dem Archiv ihrer Leidenschaft: dem orientalischen Tanz.

Infos bei Belle Hoffmann, Tel. 690 497 20
offener-bereich(at)nachbarschaftshaus.de