Kontakt | Datenschutzhinweis | Impressum

August

Nach dem Ende der Erwerbsarbeit endlich die Füße hoch? Gesprächskreis  | 21. August um 18:00 Uhr weiterlesen >> 

Nach dem Ende der Erwerbsarbeit endlich die Füße hoch? Gesprächskreis

21. August um 18:00 Uhr weiterlesen >>

Von der Nacherwerbsphase erhoffen wir uns einiges - Zeit für Erholung, Familie und Freunde, Kultur, Sport, Natur, Reisen, …

Ob Sie bereits berentet sind oder nicht, kommen Sie gerne zu unserem neuen Gesprächskreis, in dem wir die aktive Gestaltung des Altwerdens erörtern wollen. Dazu tauschen wir auch Erfahrungen darüber aus, wie der Übergang vom Erwerbsleben in den sogenannten “Ruhestand” gestaltet werden kann. Erfahrungen zeigen, dass es gut ist, sich frühzeitig damit zu beschäftigen. Dabei steht im Vordergrund, wie hohe Lebensqualität gewährleistet werden kann.

Wir laden herzlich ein zu diesem neuen Gesprächskreis!

Einführung und Moderation: Veit Hannemann

Ort: Mehrgenerationenhaus, Gneisenaustraße 12, 10961 Berlin

Telefon: 030 / 2850 8441

E-Mail: v.hannemann(at)nachbarschaftshaus.de

Nächster Termin: 25.09.

(Das Mehrgenerationenhaus ist über eine mobile Rampe zugänglich. Leider sind die Toiletten aber noch nicht barrierefrei.)


Kreuzberger Wohntisch | Dienstag, 21.08.2018 18:00-20:00 Uhr weiterlesen >>  BarrierefreiNHU

Kreuzberger Wohntisch

Dienstag, 21.08.2018 18:00-20:00 Uhr weiterlesen >>

Der Kreuzberger Wohntisch ist ein offener Treffpunkt für Menschen, die in Kreuzberg leben (bleiben) wollen und zusammen mit anderen nach einer Wohnform suchen, die auf ihre Lebenssituation und zu ihren Vorstellungen passt. Wir bieten ihnen ein Diskussionsforum und einen Begegnungsraum, um sich auszutauschen, aktiv Wohnperspektiven zu entwickeln und auch um gemeinsame Projektideen zu starten. Insbesondere möchten wir dabei Menschen mit Interesse an Wohnprojekten zu (bezahlbarer) Miete unterstützen.

Kontakt:

Markus Runge, Tel: 690 497 23

m.runge(at)nachbarschaftshaus.de

Bettina Bofinger, Tel: 690 497 17

b.bofinger(at)nachbarschaftshaus.de

Nachbarschaftshaus, Urbanstraße 21


Ich glaub' ich träume. Vernissage der Kunstausstellung im Nachbarschaftshaus | 31. August um 17 Uhr weiterlesen >>  NHUBarrierefrei

Ich glaub' ich träume. Vernissage der Kunstausstellung im Nachbarschaftshaus

31. August um 17 Uhr weiterlesen >>

Ausstellung von 12 internationalen Künstler*innen im Nachbarschaftshaus Urbanstraße vom
31.8.-08.10.18, montags-freitags 10-17 Uhr. Vernissage: 31.8.18 um 17 Uhr.

Ich glaub' ich träume! - In einem Beitrag zum interkulturellen Dialog verhandelt die Ausstellung Integrationsprobleme von Grenzgängern und Migranten in einer Gesellschaft, die sich selbst in einer entgrenzten Welt durch Grenzbefestigungen zu behaupten sucht.
12 Künstler*innen aus dem Iran, China und Deutschland hinterfragen Anpassungs- und Veränderungspotentiale dieses „Joint Venture" von Einheimischen und Vertriebenen auf ihrem gemeinsamen Weg in eine neue Heimat zwischen Sein von Gestern und Schein von Morgen.
Wo endet unsere Wirklichkeit? Wo beginnen Träume, Projektionen, Sinnestäuschung und Sehnsucht? Sind die Grenzen zwischen Realität und Illusion unüberwindlich?

Diese zeitlos aktuellen Fragen haben die Menschheit auf ihrer Suche nach Existenzsicherung und Orientierung ihrer Lebenswege seit jeher bewegt und beschäftigen Philosophen und Künstler umso mehr gerade heute, wo sich analoge und digitale Lebenspraxis mit virtuellen Welten scheinbar unauflöslich mischen und unsere Vorstellungen von Identität rasant verändern.

Beteiligte Künstler*innen :
Mika und Nicky "NOOHM" (D): Musik Performance;
Shahla Ag hapour (D-IR): 1 Foto;
Vemo Hang (CHN): 2 Gemälde;
Mina Houshyar (IR): 2 Gemälde;
Pour iran Montazer y (IR): 2 Fotos;
Golnar Sadeg hpo u r (D-IR): 2 Gemälde, 1 Installation;
Angelika Schneider-von Maydell (D): 6 Gemälde, 6 Schabekartons;
Mehrad Sepahnia (IR): 1 V ideo;
Nima Shaterian (IR): 2 Fotos;
Sousan Sohi (D-IR): 1 Foto;
Yvette Ihlow-Gädicke: 1 Video.

Den Ausstellungsflyer finden Sie hier.

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.  Urbanstr. 21,  10961 Berlin
Tel. 030 / 690 497-0  Fax 030 / 693 73 09  info(at)nachbarschaftshaus.de