Kontakt | Impressum

Kreuzberger Mehrarbeit

Kreuzberger Mehrarbeit
Kreuzberger Mehrarbeit

Aus dem seit Jahren bestehenden Netzwerk von Trägern und lokalen Akteuren hat sich ein Verbund gebildet, der in Ergänzung zu den bereits bestehenden Aktivitäten für langzeitarbeitslose Menschen zusätzliche Arbeitsgelegenheiten in sozial-kulturellen, handwerklich-kreativen sowie Medien- und Bildungsbereichen eingerichtet hat.

Zum Verbund zählen:

  • Kinderbauernhof am Mauerplatz e. V.
  • Kinderbauernhof auf dem Görlitzer e. V.
  •  MINA-Leben in Vielfalt e. V.
  • Sozialpädagogische Sondermaßnahmen Berlin e.V.
  • Paul Gerhard Werk Diakonische Dienste gGmbH
  • YEKMAL Verein der Eltern aus Kurdistan e. V.
  • Freibeuter 2010 e. V.
  • Verband für interkulturelle Arbeit (VIA Regionalverband Berlin/Brandenburg e. V.

Durch den Verbund werden zahlreiche Schnittstellen geschaffen, die den Teilnehmenden zusätzliche Lernfelder und Erfahrungsmöglichkeiten bieten. Dazu gehört auch das Angebot sinnvoller und sinngebender Qualifizierungsinhalte innerhalb des Verbundes nach ausführlicher Bedarfsermittlung.

Sowohl auf Trägerebene als auch zwischen den Teilnehmenden findet ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch bezüglich Inhalt und Umsetzung der Maßnahme statt. Um eine regelmäßige und auf die individuelle Problem- und Bedürfnislage der Teilnehmenden abgestimmte Betreuung zu gewährleisten, wurden zwei Sozialarbeiter/innen sowie eine Verwaltungskraft eingestellt.



ØKi





Kontakt und Informationen

Beschäftigung und Qualifizierung im Haus der Parität am Urban
Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.
Grimmstr. 16
10967 Berlin

Ansprechperson:

Anneliese Erdogmus
Projektleitung
Tel.: (030) 62 73 57 01
Fax: (030) 62 73 57 03